Apotheken-Notdienst

Filter
Lexikon

Infektiöse Mononucleose

image

Informationen über: Infektiöse MononucleoseKrankheitsbildDas Pfeiffer-Drüsenfieber, auch Pfeiffersches Drüsenfieber und von Fachleuten infektiöse Mononucleose genannt, ist weit verbreitet. 85% der Erwachsenen in Deutschland sind immun gegen diese Krankheit, da sie früher einmal, vielleicht sogar ohn...

Im Urlaub zum Arzt[APO]

image

Die größte Gefahr am Urlaubsort geht nicht etwa von Krankheiten aus, sondern von Unfällen (vor allem Verkehrsunfälle, mit Abstand folgen Unfälle durch Ertrinken und Gewalt): 40% aller Rücktransporte und Todesfälle gehen auf das Konto derartiger Ereignisse. Danach folgen Herz-Kreislauf-Erkrankungen (...

Idiopathische Gesichtslähmung[APO]

image

Idiopathische Gesichtslähmung (idiopathische Fazialisparese): Ursächlich unklare, wahrscheinlich entzündlich bedingte Lähmung der Gesichtsmuskulatur mit überwiegend guten Aussichten für den Betroffenen. In über 80 % verschwindet die Lähmung nach 4–10 Wochen von selbst. Leitbeschwerden Einseitige ...

Influenza-Impfung[APO]

image

Eine weltweit häufige und schwere Virusinfektion mit „Saison“ auf der Nordhalbkugel von November bis März und auf der Südhalbkugel von Mai bis Oktober. Die Grippe (Influenza) ist eine hochgradig ansteckende Erkrankung und wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Um die oft schweren Krankheitsersc...

Ischaemie (Hypercholesterinämie)

image

Informationen über: Ischaemie (Hypercholesterinämie)KrankheitsbildFettstoffwechselstörungen, Hyperlipidämie, erhöhte Blutlipide, erhöhte Blutfettwerte und hohe Blutfettspiegel sind verschiedene Bezeichnungen, die alle das gleiche Krankheitsbild beschreiben, nämlich zu viel Fett im Blut. Man unte...

Impetigo[APO]

image

Die sehr ansteckende Impetigo [contagiosa] (Grindflechte, Grind) ist die bei Kindern am häufigsten vorkommende bakterielle Hautentzündung. Sie tritt vornehmlich bei Klein- und Kindergartenkindern auf, meist im Gesicht oder an den Händen, selten auch im Bereich der Genitalien. Leitbeschwerden Meis...

Infarkt, Herz-

image

Informationen über: Infarkt, Herz-KrankheitsbildBei einem Herzinfarkt, vom Mediziner als Myokardinfarkt bezeichnet, werden Teile des Herzmuskels von der Blutzufuhr abgeschnitten und dadurch nicht mehr mit Sauerstoff versorgt. Schuld an dieser Mangelversorgung sind bei den meisten Patienten massive V...

Isländisches Moos

image

Wissenschaftlicher Name: Lichen islandicus Allgemein Isländisches Moos ist entgegen dem Namen kein Moos, sondern eine Flechte. Im hohen Norden wird die Pflanze als Grütze zubereitet und gegessen. Das erste Mal taucht die Pflanze in einem Arzneimittelverzeichnis des Jahres 1672 auf. Isländisches Moo...

Innenohrschwerhörigkeit, Gehörlosigkeit und Taubheit[APO]

image

Innenohrschwerhörigkeit (Schallempfindungsschwerhörigkeit, cochleäre Schwerhörigkeit): Schwerhörigkeit durch gestörte Schallempfindung. Die Ursachen für eine Innenohrschwerhörigkeit sind vielfach ungeklärt, z. B. bei der weit verbreiteten Altersschwerhörigkeit. Für einige Formen der Innenohr...

Inhalationen und Gurgeln[APO]

image

Inhalationen helfen vor allem zur Schleimlösung bei Erkältungen, Nebenhöhlenentzündungen und bei Bronchitis. So geht’s: Kochendes Wasser in eine große, standfeste Schüssel kippen, einen gestrichenen Esslöffel Salz pro zwei Liter Wasser dazugeben, umrühren und etwas abkühlen lassen. Den Kopf jetzt ...

Irritable Bowel Syndrome

image

Informationen über: Irritable Bowel SyndromeKrankheitsbildAm Reizdarmsyndrom (RDS), auch Irritable Bowel Syndrome (IBS) genannt, früher als irritables Kolon oder spastisches Kolon bezeichnet, leiden in Deutschland 10 bis 25 Prozent aller Erwachsenen, bevorzugt Frauen im mittleren Lebensalter. Es ber...

In Deutschland untersagte Verfahren zur Sterilitätstherapie[APO]

image

Präimplanationsdiagnostik (PID): Genetische Untersuchung embryonaler Zellen vor dem Transfer in die Gebärmutter bei der IVF. Ziel der Untersuchung ist es, bestimmte Erbkrankheiten und Chromosomenstörungen zu erkennen; ist eine Erbkrankheit vorhanden, kann sich das Paar gegen einen Transfer des betro...

MEHR ANZEIGEN

Wissen

Gesundheit von A bis Z

Origin and meaning of the Lorem Ipsum text

Dummy text: Its function as a filler or as a tool for comparing the visual impression of different t...

Dummy text: Its function as a filler or as a tool for comparing

The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as oppo...

Schlank im Schlaf: Die Auswirkungen des Schlafverhaltens auf Übergewicht

Zu wenig Schlaf macht dick. Zu viel davon allerdings auch. Das beweist eine Langzeitstudie aus Kanad...

Insulinpumpen bei Typ-1-Diabetikern

Mehr als jeder 2. junge Patient mit Typ-1-Diabetes nutzt zur Einstellung des Blutzuckerwertes mittle...

Spurlose Wundheilung

Der Sturz vom Fahrrad, der Biss von Nachbars Hund: Narben erzählen Geschichten. Besonders im Gesicht ziehen sie aber ungewollt die Aufmerksa...

Impfempfehlung gegen Gürtelrose

In Deutschland erkranken jährlich über 300.000 Menschen an einer Infektion mit dem Herpes-Zoster-Vir...

health Beliebter Eintrag: Vitamin C
Über gesundu.com

Bitiusant endel esed ullandemolo ero blaboru ptatem enis posti blabor rem cor am vel eos et magnate eatate ducium fuga. Rit laciis porera voluptat et occusti custibu sandae ne vendi verum harum doluptus quos dem quos volu. Necus il eium et re pro erspell oribusciis estiorro bea doluptatia comnimusdam ea necto dolorum eatem exeria nobitat voluptatur sim et et ommost re vel ex est maximus dus escipis apellauda sitempo rempeliquaest voluptatus porest lania saperiant licil mo estestiuntem quatemolo eaquiam