Apotheken-Notdienst

Filter
Lexikon

Edeltannenzapfenöl-Einnahme

image

Edeltannenzapfenöl-EinnahmeWissenswertes Beim Edeltannenzapfenöl, kurz als Tannenzapfenöl bezeichnet, handelt es sich um das ätherische Öl der Pflanze Abies alba MILL. Es wird aus Nadeln und Zweigspitzen gewonnen, hat einen leicht bitteren Geschmack und ist farblos oder leicht gelblich. Verwechslun...

Eukalyptusöl in der Duftlampe

image

Eukalyptusöl in der DuftlampeWissenswertes Beim Eukalyptusöl handelt es sich um das ätherische Öl eines bestimmten Eukalyptusbaums (lateinisch: Eucalyptus globulus Labillardière). Aus 50 kg Zweigen und Blättern gewinnt man durch Wasserdampfdestilation 1 kg ätherisches Öl. Es ist farblos mit kampfer...

Edeltannenzapfenöl-Balsam

image

Edeltannenzapfenöl-BalsamWissenswertes Beim Edeltannenzapfenöl, kurz als Tannenzapfenöl bezeichnet, handelt es sich um das ätherische Öl der Pflanze Abies alba MILL. Es wird aus Nadeln und Zweigspitzen gewonnen, hat einen leicht bitteren Geschmack und ist farblos oder leicht gelblich. Verwechslun...

Encephalomyelitis disseminata

image

Informationen über: Encephalomyelitis disseminataKrankheitsbildDie Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Gehirns und des Rückenmarks, die schubweise verläuft. In unseren Breitengraden handelt es sich um die häufigste Erkrankung des Nervensystems. In Deutschland sind rund 1...

Estragonöl-Massage

image

Estragonöl-MassageWissenswertes Beim Estragonöl handelt es sich um das ätherische Öl des Estragons (lateinisch Artemisia dracunculus, Korbblütler). Aus 110 kg blühendem Kraut gewinnt man durch Wasserdampfdestillation 1 kg ätherisches Öl. Seine Farbe ist gelblich-grün, der Duft kräftig, frisch, wü...

Elch-Nahrungsmittelallergie

image

Informationen über: Elch-NahrungsmittelallergieKrankheitsbildBei einer Nahrungsmittelallergie handelt es sich um eine Überempfindlichkeit gegenüber Lebensmitteln. Hiervon sind etwa 8 Millionen Bundesbürger betroffen. Wenn diese Menschen Lebensmittel essen oder trinken, auf die sie allergisch reagier...

Erektile Dysfunktion

image

Informationen über Erektile DysfunktionDie erektile Dysfunktion, im Volksmund meist Impotenz genannt, ist ein Krankheit, die allein in Deutschland fast 5 Millionen Männer betrifft. Man versteht darunter die schwindende Fähigkeit des Penis, genügend steif zu werden, um den Geschlechtsakt befriedigend...

Eisenmangelanämie

image

Informationen über: EisenmangelanämieKrankheitsbildEisenmangel ist die häufigste ernährungsbedingte Mangelerscheinung auf der Welt und damit das medizinische Mangelproblem Nr. 1. Mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung leidet ständig oder zeitweise daran. Bei uns hat etwa jedes dritte Kind und jede 1...

Eichenrinden-Gurgellösung

image

Eichenrinden-GurgellösungWissenswertes Wirkungen Eichenrinde wirkt zusammenziehend (adstringierend) und hemmt Viren an ihrer Vermehrung. Anwendungsgebiete Eichenrinde wird verwendet bei Entzündungen von Zahnfleisch und Mundschleimhaut; vermehrter Fußschweißsekretion sowie zur ergänzenden Beh...

Ehrenpreiskraut-Auflage

image

Ehrenpreiskraut-AuflageWissenswertes Anwendungsgebiete Ehrenpreiskraut-Zubereitungen werden bei Erkrankungen und Beschwerden im Bereich der Atemwege, des Magen-Darm-Traktes, der Leber sowie der Niere und ableitenden Harnwege, bei Gicht, Rheuma und rheumatischen Beschwerden, Milzerkrankungen, Skr...

Erwachsene, gesunde

image

Informationen über: Erwachsene, gesundeDas können Sie tun:Allgemeine MaßnahmenWie gut ist Ihr Impfschutz? Diphtherie und Tetanus sollten bei jedem Erwachsenen aktuell sein. Eine Auffrischung ist alle 10 Jahre nötig. Sie sollte frühestens 5 Jahre nach der letzten Impfung erfolgen. Darüber hinaus sin...

Eutonie[APO]

image

Diese von Gerda Alexander (1908–1994) entwickelte Methode hat mit der von F.M. Alexander entwickelten Alexander-Technik kaum etwas gemein. Im Mittelpunkt der Eutonie (griechisch „Wohlspannung“) steht das Erlernen des achtsamen Handelns: Die Abläufe des Körpers (Gewichtsempfindungen, Beweglichkeit ei...

MEHR ANZEIGEN

Wissen

Gesundheit von A bis Z

Alltagstaugliche Sehhilfen: Gleitsichtbrillen und Multifokallinsen

Es gilt als medizinisch erwiesen, dass sich die Sehkraft von Menschen im Alter verschlechtert. Ab de...

Stammzellen – die Lebensversicherung fürs Kind?

Ein Kind zu bekommen, ist für Paare ein extrem freudiges und aufregendes Erlebnis. Manchmal wer...

Selbsthilfegruppen: Begegnungen – Gespräche – Hilfe zur Selbsthilfe

Das ist es, was sich kranke Menschen oder Menschen in Lebenskrisen von einer Selbsthilfegruppe e...

Tinnitus: Die möglichen Ursachen

Stellen Sie sich vor, es würde jeden Tag 24 Stunden lang ihr ehemaliger Sportlehrer mit...

Zu wenige nehmen die Vorsorgeuntersuchung in Anspruch

Vorsorgeuntersuchungen dienen der Früherkennung von Krankheiten. Wer lange leben möcht...

Alle Jahre wieder GRIPPESCHUTZIMPFUNG

Alle Jahre wieder, wenn die Sonnentage kürzer werden und erste Eisblumen sich an de...

health Beliebter Eintrag: Vitamin C
Über gesundu.com

Bitiusant endel esed ullandemolo ero blaboru ptatem enis posti blabor rem cor am vel eos et magnate eatate ducium fuga. Rit laciis porera voluptat et occusti custibu sandae ne vendi verum harum doluptus quos dem quos volu. Necus il eium et re pro erspell oribusciis estiorro bea doluptatia comnimusdam ea necto dolorum eatem exeria nobitat voluptatur sim et et ommost re vel ex est maximus dus escipis apellauda sitempo rempeliquaest voluptatus porest lania saperiant licil mo estestiuntem quatemolo eaquiam