Apotheken-Notdienst

Tag der Patientensicherheit

Veranstaltung in der Nähe finden

Im Alter Arzneitherapie überprüfen lassen

Anmeldung von Veranstaltungen:

gesundu.com

Von leichten Gesundheitsstörungen über schwere Erkrankungen bis hin zum Tod: Fehler bei der Anwendung von Medikamenten können gravierende Folgen haben. Der Internationale Tag der Patientensicherheit am 17. September 2016 zeigt deshalb auf, wie solche Gefahren verringert werden können.

„Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“ – so lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Tags der Patientensicherheit. Apotheken, Krankenhäuser, Rehabilitationszentren, Praxen, Pflegeeinrichtungen, Organisationen und Verbände des Gesundheitswesens aus dem gesamten Bundesgebiet können sich mit Veranstaltungen beteiligen. Zu den möglichen Aktionen zählen etwa Vorträge, ein Tag der offenen Tür oder eine Podiumsdiskussion.

Veranstaltung in der Nähe finden

Patienten und interessierte Besucher finden alle angemeldeten Veranstaltungen auf der Webseite des Aktionsbündnisses Patientensicherheit und können dort auf einer virtuellen Deutschlandkarte nach einer Aktion in ihrer Nähe suchen. „Fehler bei der Medikamentengabe sind leider nicht immer vermeidbar“, erläutert François-Kettner, 1. Vorsitzende des Aktionsbündnises Patientensicherheit e.V. (APS). „Aber wenn alle zusammenarbeiten, können wir vielen Patientenschäden vorbeugen.“ Aufklärung und Wissensvermittlung kommt dabei eine fundamentale Rolle zu.

Im Alter Arzneitherapie überprüfen lassen

Etwa fünf Prozent aller Einweisungen in Krankenhäuser sind Folge einer falschen Medikamenteneinnahme. Bei etwa zwei Prozent dieser Patienten verläuft diese tödlich. Gerade bei älteren Menschen, die oft krankheitsbedingt mehrere Medikamente parallel einnehmen, treten Fehler häufiger auf, etwa ungünstige Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Arzneimitteln. Hinzu kommt, dass sich der Stoffwechsel mit dem Alter verändert. Dies kann Wirkung und Verträglichkeit von Medikamenten beeinflussen. Vor allem chronische und ältere Anwender sollten deshalb ihre Medikation regelmäßig von einem Arzt überprüfen lassen.

Anmeldung von Veranstaltungen: Apotheken und Gesundheitseinrichtungen, die sich an dem Tag mit Aktionen beteiligen möchten, melden sich online unter www.tag-der-patientensicherheit.de/#mitmachen an.

Quelle: apotheken.de
health Beliebter Eintrag: Vitamin C
Über gesundu.com

Bitiusant endel esed ullandemolo ero blaboru ptatem enis posti blabor rem cor am vel eos et magnate eatate ducium fuga. Rit laciis porera voluptat et occusti custibu sandae ne vendi verum harum doluptus quos dem quos volu. Necus il eium et re pro erspell oribusciis estiorro bea doluptatia comnimusdam ea necto dolorum eatem exeria nobitat voluptatur sim et et ommost re vel ex est maximus dus escipis apellauda sitempo rempeliquaest voluptatus porest lania saperiant licil mo estestiuntem quatemolo eaquiam